„Bindung ist emotionale Nahrung, die uns am Leben hält“ - Interview mit Karlheinz Brisch