Beckenbodengymnastik für Frauen
Wenn Sie unter Blasenbeschwerden, Harnverlust oder einer Gebärmuttersenkung leiden oder aber vorbeugend aktiv werden wollen, sollten Sie mit dem Beckenbodentraining beginnen.

Das Programm ist für Frauen jeden Alters geeignet und verlangt keine körperliche Kondition. Bei kontinuierlichem Training erreichen Sie durch einfache, wirkungsvolle Übungen eine Kräftigung der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Beschwerden (wie zum Beispiel: Harnverlust beim Niesen oder Hüpfen) können deutlich verbessert werden. Sie lernen Ihre Beckenbodenmuskulatur bewusst wahrzunehmen und die Übungen in den Tagesablauf zu integrieren. Auch werden viele Tipps und Tricks vermittelt, um den Beckenboden zu schonen und Alltagsfehler zu vermeiden.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, ein Handtuch und warme Socken.
Sortierung durch Klicken auf die Tabellenüberschrift
Kurs
Status
KurstitelLeiterin
Ort
Termin
Dauer
Wochentag / Tageszeit
GebührAnmeldung
80/022
BeckenbodengymnastikElke Kleine-Bley,
Masseurin
PGH
Hervest
Beginn: Mittwoch, 18.04.18
9.00 - 10.00 Uhr
9 Vormittage
12 Kstd.
Mi / vormittags
43.00 € Online anmelden

80/023
BeckenbodengymnastikElke Kleine-Bley,
Masseurin
PGH
Hervest
Beginn: Mittwoch, 12.09.18
9.00 - 10.00 Uhr
9 Vormittage
12 Kstd.
Mi / vormittags
43.00 € Online anmelden

80/045
BeckenbodengymnastikElke Kleine-Bley,
Masseurin
Dorsten-Mitte
Integratives Familienzentrum "Pusteblume"
Reiherst. 87
Beginn: Mittwoch, 17.01.18
19.00 - 20.00 Uhr
9 Abende
12 Kstd.
Mi / abends
35.00 € Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich
80/046
BeckenbodengymnastikElke Kleine-Bley,
Masseurin
Dorsten-Mitte
Integratives Familienzentrum "Pusteblume"
Reiherst. 87
Beginn: Mittwoch, 17.04.18
19.00 - 20.00 Uhr
9 Abende
12 Kstd.
Mi / abends
35.00 € telefonisch im Familienzentrum "Pusteblume", Tel. 02362-44733
80/047
BeckenbodengymnastikElke Kleine-Bley,
Masseurin
Dorsten-Mitte
Integratives Familienzentrum "Pusteblume"
Reiherst. 87
Beginn: Mittwoch, 12.09.18
19.00 - 20.00 Uhr
9 Abende
12 Kstd.
Mi / abends
35.00 € telefonisch im Familienzentrum "Pusteblume", Tel. 02362-44733