Themenkreis: Prüfungsangst – was tun?
Wie schafft man Prüfungen trotz Prüfungsangst?
Steht eine Prüfung an und der „Kandidat“ hat Prüfungsangst, so ist oft im ganzen Umfeld/in der ganzen Familie „Strom unter der Tapete“ - alle befinden sich im Stress. Dadurch wird die Prüfungsvorbereitung nicht gerade leichter.
Welche funktionierenden Lösungen gibt es, die dazu auch noch Spaß machen?

Nach einer Einführung besprechen wir die häufigsten Ursachen von Prüfungsangst und legen in den folgenden Kursabenden den Schwerpunkt auf die Entwicklung von funktionierenden individuellen Lösungen. D.h. wir spielen Prüfungssituationen durch, um sie souverän „zu bestehen“. Dabei kann es sowohl um Beispiele in Ihrer Familie/ Ihrem Umfeld gehen wie auch um Ihre persönliche Prüfungsangst. Ziel ist es jeweils, funktionierende Lösungen zu entwickeln, die statt Stress sogar Freude machen - nach dem Motto:
„Mit Humor und guter Vorbereitung durch die Prüfung!“
Prüfungsangst – was tun?
Kursdaten
Nummer:40/002
Titel:Prüfungsangst – was tun?
Termin:Termine:
Dienstag, 10.04.18
17.04.18
24.04.18
Abschluss: 15.05.18
19.30 - 22.15 Uhr
/ Di / abends
Dauer:4 Abend - 12 Kstd.
Leiter/in:Frank Roelin, Systemischer Berater, Coach
Ort:PGH
Hervest
Gebühren:68.00 Euro 
Status: = Anmeldung nicht mehr möglich
Anmeldung:Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich